THE DANCE 2018CREWSURBAN DANCE COMPETITION

Bei der dritten Ausgabe von The Dance werden 10 internationale Crews aus aller Welt die Bühne erobern und das Publikum zum Toben bringen. Alle zehn Crews gehören zu den Besten ihres Landes und konnten bereits nationale sowie internationale Titel abräumen und werden am 25. Mai 2018 im Hallenstadion Zürich um den begehrten Titel "Best of Show" The Dance 2018 kämpfen.

Prototype (GBR)CREW GREAT BRITAIN - Winner 2017

Nach drei Stunden bester Unterhaltung und hochstehender Tanz-Action setzte sich die Crew Prototype (GBR) schliesslich durch und jubelte über den verdienten Sieg. Die Crew trägt nun ein Jahr den stolzen Titel „Winner of The Dance 2017“. Die Crew Prototype (GBR) wurde 2011 gegründet und besteht aus den besten individuellen Tänzer aus England. Sie kombinieren verschiedene Stilrichtungen und konnten neben The Dance 2017 auch namenhafte Titel wie SDK und Funkin Styles World Finals für sich entscheiden.  

The Ruggeds (NLD)CREWHOLLAND

Die Crew aus dem Niederlande wird repräsentiert von The Ruggeds. Gegründet 2005 in Eindhoven, sind alle Mitglieder in der internationalen Breakdance Szene bekannt und berüchtigt. Neben zahlreichen Titeln wie World Champions 2014 standen sie unter anderem mit internationale Star wie Madonna, Rita Ora und Justin Bieber auf der Bühne. Sie bringen ihre verschiedenen Erfahrungen im Performen, Choreografieren, Produzieren, Schauspielern zusammen um positive Synergien zu schaffen und die neue Generation mit Kreativität im Hip-Hop und Breakdance zu inspirieren.

Urban Artistry (USA)CREWUSA

Die Urban Artistry Inc., gegründet 2005, ist eine international anerkannte Tanzorganisation, die sich der Performance und Erhaltung von Kunstformen widmet. Inspiriert durch ihre urbane Erfahrung, teilen sie gemeinsame Werte als Kulturbotschafter für Gemeinden, um mit effektive Kooperationen, Künstler zu unterstützen. Ihre Mission, sich mit anderen Kunstformen zu verbinden, hat zur Entwicklung international anerkannter Bildungsprogramme geführt. Auch in dem Glauben, dass Gemeinschaften durch respektvollen Austausch, gemeinnützige Arbeit und gemeinsame Erfahrungen stärker zusammenwachsen, wird Urban Artistry Inc. geehrt. Mit kulturell unterschiedlichen Künstlern repräsentieren sie Team USA bei The Dance 2018.

LilKillaz (BLR)CREWBelarus

LilKillaz setzt sich zusammen aus Tänzern von verschiedenen Städten, die alle ein gemeinsames Ziel im Tanzleben verfolgen! In ihrem jungen Alter haben sie bereits an Competitions in Frankreich, Deutschland, Schweiz, Slowakei, Russland, Schweden und den USA teilgenommen. Sie machen ihrem Namen alle Ehre und haben alleine im Jahr 2017  sagen und schreibe 9 Titel geholt. Unter anderem Gewinner von BOTY Kidz 2017 und Euro Battle Pro 2017.

50 Special (ITA)CREWItaly

Die Crew setzt sich aus einigen der besten Tänzer aus Italien zusammen. Zusammengewürfelt aus verschiedenen Crews Italiens (Mnais, Slap from Funk, Break the Funk und Gangster Boogaloo) haben sie bereits Erfahrung im TV, internationalen Battles und Theater sammeln dürfen.    

CREWFRANCE

Das diesjährige Team aus Frankreich setzt sich aus der blühenden nächsten Generation von Tänzern zusammen. Die Tänzer kommen aus unterschiedlichen Bereichen mit verschiedenen Flavours und Styles. Sie verkörpern verschiedene Versionen vom Tanz und haben sich zusammengetan um die Krone "Best of Show" 2018 für sich zu entscheiden.  

Teki Tekua (CHE)CREWSwitzerland

Die Frauen Crew macht Zeitgenössisch Urbane Tanzkunst und nennt ihren Stil in Anlehnung an TeKi TeKua “TeKi-Style”. Das Kollektiv feilt immer wieder neu an seiner einzigartigen Bewegungssprache. Diese setzt sich aus den unterschiedlichen tänzerischen Hintergründe der Crew Mitglieder zusammen und bekommt im Kontext der Auftritte jeweils ein neues Gesicht. Ganz nach Motto “Wer bist du, was bist du?” - die Bedeutung von TeKi TeKua: französischer Slang “Tu es qui? Tu es quoi?”. Das Kollektiv aus Biel/Bienne und Zürich beherrscht den Spagat zwischen Tanz als Unterhaltungs- sowie Tanz als Kunstform und performte in den letzten 10 Jahren schweizweit an kulturellen Events, TV Shows und Festivals.

Zeroback (KOR)CREWSouth Korea

„Zeroback“ - heisst die südkoreanische Tanz-Crew. Sie besteht aus jungen südkoreanischen Studenten, die ein unglaubliches Tanztalent mitbringen. Ihre Choreografien sind kreativ und aussergewöhnlich. Die Crew beherrscht unterschiedliche Urban Dance Strömungen und hat daraus einen ganz eigenen „Zeroback“ Stil kreiert.

Apache (UKR)CREWUkraine

Apache Crew ist international bekannt für ihren einzigartigen Style und konnten bereits Erfolge als Gewinner der „The Best Ukrainian Dance Crew“ 2014 und „The Challenge“ 2015 feiern. Die Kombination verschiedener Tanzstile lässt ihre Performance, immer wieder aufs Neue, kreativ, originell und extravagant wirken.

Juvenile Maze (DEU)CREWGERMANY

Die Hip-Hop Company „Juvenile Maze aus Freiburg im Breisgau  wurde 2002 gegründet und ist einer der stärksten und erfolgreichsten Hip Hop Companys in Deutschland. Juvenile Maze zeichnet sich besonders durch ihre Energie, Bühnenpräsenz und ihre tänzerische Vielfalt wie Locking, Popping, House und Hip-Hop aus. Durch zahlreiche Titel bei nationalen sowie internationalen Wettbewerben hat sich die Company in Frankreich, der Schweiz, sowie in Großbritannien und den Vereinigten Staaten einen Namen gemacht.